Sommerlicher Serenadenabend 11.07.2019

Impressionen-Serenadanabend 2018

Ankündigung:

Herzliche Einladung zu einer

„Sommerlichen Serenade“

am Donnerstag, dem 11. Juli 2019 um 19:30 Uhr

im Cafe Konditorei Brunenberg, Josef-Lanner-Straße 8

Landhaussiedlung, Maichingen

Bei schönem Wetter findet das Konzert vor, sonst im Cafe Brunenberg statt. (Die Anzahl der Plätze ist jeweils begrenzt.)

Programm:

Josef Haydn (1732-1809)

Streichquartett d-moll, op. 76 No. 2 (Quinten-Quartett)

Antonín Dvořák (1841-1904)

Streichquartett F- Dur, op. 96 (Amerikanisches Quartett)

Ausführende:

  • Yen-Lin Huang (Violine)
  • Dietrich Fischer (Violine)
  • Gunter Held (Viola)
  • Christoph Kugel (Violoncello)

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Landhaushocketse am 28.06.2019

Unsere Hocketse gibt es seit 1988 und sie ist zu einem wichtigen Ereignis in unserer Siedlung geworden. Seit 2016 findet sie erfolgreich am Freitagabend statt. Und das veränderte Catering mit Salat-Buffet, Burger und Kraftbier erfreut sich großer Beliebtheit.

Somit ist auch dieses Jahr am

Freitag, 29. Juni, ab 18 Uhr
unsere

Abend-Hocketse zum Sommeranfang
mit Kinder- und Familienprogramm und gemütlichem Beginn ab 15 Uhr

Die Hocketse findet wie gewohnt in der Silcherstraße und auf der Longin-Wiese statt. Wir haben unseren beliebten Grill im Einsatz. Somit gibt es Steaks, Würste und Kartoffelsalat. Auch die Getränke gibt es weitgehend in bewährter Form.

Unser Bierangebot umfasst auch Craftbeer aus der bekannten lokalen Kraftbierwerkstatt (www.kraftbierwerkstatt.de). Dazu bieten wir frisch gemachte Burger und Pulled Pork.

Beim Salat bitten wir um Spenden. Es wäre schön, wenn der eine oder andere Besucher einfach eine Schüssel Salat mitbringt. Diese Salate stehen dann kostenlos für alle zur Verfügung. Es wäre hilfreich, wenn Sie uns Ihre Salatspende per Mail oder telefonisch mitteilen (info@BVL-Maichingen.de). Eigene Schüsseln bitte mit Namen beschriften. Wer eigenes Geschirr und Besteck mitbringt, hilft Einwegmüll zu reduzieren.

Beim Kinderprogramm wird die Hauptattraktion bereits ab 15 Uhr die Hüpfburg sein. Von 16 – 18 Uhr fährt das Landhausbähnle.

Erstmals gibt es für Kinder eine Tauschbörse für Kinderspielzeug oder -Bücher. Wer möchte, kann eigene Sachen mitbringen und mit anderen tauschen. Ebenso können „ältere“ Kinder nicht mehr benötigte Sachen an „jüngere“ Kinder verschenken.

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung

Liebe Mitglieder, liebe Familien und Freunde der Landhaussiedlung,

ganz herzlich laden wir Sie ein zur Jahresmitgliederversammlung des Bürgerverein Landhaussiedlung (BVL) Maichingen e.V.

am Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:00 Uhr
im Cafe Konditorei Brunenberg

Dieser Abend ist eine gute Gelegenheit, sich über die Tätigkeiten des BVL zu informieren und um eigene Ideen und Vorschläge einzubringen.

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Berichte und Aussprache zu 2017/18
  • Entlastung des Vorstands
  • Ausblick 2019 – u.a. Hocketse, Verkehr, Spielplatz Longin-Wiesle
  • Unser BVL – fit bleiben für die Zukunft
  • Vereinsjubiläum in 2020
  • Verschiedenes

Im Anschluss an die Versammlung bieten wir die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und gemütlichen Beisammensein.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an diesem Abend begrüßen können und wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr.

Ulrich Martens
BVL-Vorstand

Krimi-Lesung mit Jörg Böhm am 24.09.2018

Der Bürgerverein Landhaussiedlung Maichingen e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem Förderverein der Bücherei Maichingen eine:

Krimi-Lesung
mit Jörg Böhm
Montag, 24. September, 19:00 Uhr
Bücherei Maichingen

Jörg Böhm ist der Geburtsname des Journalisten Jörg Henn. Er studierte Journalistik, Soziologie und Philosophie und war anschließend unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek (Namibia). Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete er als Pressesprecher und Kommunikationsexperte für Einzelhandelsunternehmen und Finanzdienstleister.

Jörg Böhm
Jörg Böhm

Als Krimiautor debütierte er 2013 mit „Und nie sollst du vergessen sein“, einem Schwarzwald-Krimi mit der Ermittlerin Emma Hanssen, einer dänisch-stämmigen Hauptkommissarin. Der Krimi spielt im Rosendorf Nöggenschwiel im Schwarzwald. Weitere Kriminalromane spielen an der Südlichen Weinstraße, auf der Landesgartenschau in Landau und auf einem Kreuzfahrtschiff.

Im Frühjahr erschien nun sein bereits zweiter AIDA-Kreuzfahrtkrimi: “Niemandsblut”.

Jörg Böhm wird bei unserer Krimi-Lesung diesen neuen Fall präsentieren.

Die Karten sind ab sofort in der Bücherei Maichingen erhältlich. Der Eintritt beträgt 5,- EUR.

Ulrich Martens
BVL-Vorstand

Einladung zur Krimi-Lesung
Einladung zur Krimi-Lesung

Sommerlicher Serenadenabend 18.07.2018

Ankündigung:

Herzliche Einladung zu einer

„Sommerlichen Serenade“

am Mittwoch, dem 18. Juli 2018 um 19:30 Uhr

im Cafe Konditorei Brunenberg, Josef-Lanner-Straße 8

Landhaussiedlung, Maichingen

 

Bei schönem Wetter findet das Konzert vor, sonst im Cafe Brunenberg statt.

Im Anschluss daran besteht Gelegenheit zu einem gemütlichen Beisammensein.

 

Programm:

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)

Streichquartett Es-Dur, op. 12

Franz Schubert (1797-1828)

Streichquartett a-moll „Rosamunde“, op. 29, D804

 

Ausführende:

Yen-Lin Huang, Violine
Dietrich Fischer, Violine
Gunter Held, Viola
Christoph Kugel, Violoncello

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.